Rückenbandage mit Pelotte

Die Rückenbandage mit Pelotte zeichnet sich durch die auf der Rückseite innen in der Rückenbandage befestigte Silikon-Pelotte aus. Durch die auf der Pelotte enthaltenden massierenden Noppen werden die Muskeln beim tragen der Bandage im Lendenbereich stimuliert und gestärkt. Dadurch lassen sich die Rückenschmerzen z.B. bei Ischias / Hexenschuss wesentlich schneller beheben als mit herkömmlichen Bandagen. Die Rückenbandage mit Pelotte ist zusätzlich mit einem Tailliengurt versehen der vorne über einen Klettverschluss individuell angezogen werden kann und den Tragekomfort erhöht.

Pelotte

Pelotte

Ansicht der Pelotte ohne den mitgelieferten Überzug. Hier sind deutlich die weichen Silikonnoppen gut erkennbar.

Durch das verwendete hautfreundliche Spezialgewebe schwitzt man wesentlich weniger und die Rückenbandage ist sehr bequem zu tragen.

 

Hersteller der Rückenbandage

Innovative Produkte von Reh4Mat – dem Spezialisten für orthopädische  Bandagen, zertifiziert nach ISO 9001. Die verschiedenen von Reh4Mat angebotenen Rückenbandagen und Geradehalter finden Sie in Osters-Rückenshop – dem Spezialversand bei Rückenproblemen.